CDR-Life

Multifunktionales Office für ein innovatives Biotechunternehmen

Dynamisches Arbeiten, interaktiver Austausch, gelebter Teamgeist: Das lag dem Zürcher Biotechunternehmen CDR-Life bei der Gestaltung seines neuen Büros am Herzen.

Standort
Zürich

Fläche
900 m2

Anzahl Arbeitsplätze
82

Fertigstellung
2023

Dienstleistungen

  • Layoutplanung
  • Innenarchitektur
  • Möblierungskonzept
  • Lieferung & Montage Mobiliar

Die Herausforderung bei der Planung bestand insbesondere darin, ein multifunktionales Herzstück zu erschaffen, das zugleich als Cafeteria und als Auditorium dient.

Mit einer zentralen Arena ist berry genau dies gelungen: ein Gemeinschaftsbereich, der zum geselligen Essen einlädt, dank der Ausrichtung aller Plätze auf einen zentralen Beamer aber im Handumdrehen zu einem Zuschauerraum umfunktioniert werden kann. So steht im Zentrum des neuen CDR-Life-Offices der Mensch in seinen unterschiedlichen Funktionen: als sozialer und als arbeitender Teil des Teams. Diese Doppelrolle kommt auch in der Library zum Tragen: Aufenthalts- und Meetingzonen verschwimmen miteinander. Damit stärkt berry die Identifikation der Mitarbeitenden mit der Firma.

Insgesamt sind auf rund 900 Quadratmetern 36 feste und 46 flexible LAB-Officeplätze entstanden, wobei berry von der Layoutplanung über die Innenarchitektur und das Möblierungskonzept bis hin zur Montage des Mobiliars die Verantwortung trug.

Ein besonderes Augenmerk lag auf der Möglichkeit des dynamischen Arbeitens: Eine ausgeklügelte Akustik und die Ausstattung der Wände mit Whiteboards erlauben einen regen teaminternen Austausch. Ein einheitliches Farbkonzept sorgt zugleich für Harmonie und Zusammengehörigkeitsgefühl.

berry ist dem Wunsch nachgekommen, möglichst viel bestehendes Material in die neuen Räumlichkeiten zu integrieren. So wurde sämtliches Büromobiliar übernommen.

Neu eingerichtet wurden die Cafeteria und der Loungebereich sowie die LAB-Offices und ein Grossteil der Meetingräume. Darüber hinaus hat berry sämtliche Böden gestaltet und mittels eines raumübergreifenden Akustik- und Lichtkonzepts eine organische Bürolandschaft geschaffen.