Observe Switzerland Sàrl

Funktionalität mit Flair für eine aufstrebende Softwarefirma

Funktionalität ist gut, ein einladendes Ambiente ist besser: Die Herausforderung bei der Gestaltung der Schweizer Niederlassung des kalifornischen Softwareunternehmens Observe bestand in erster Linie darin, den neuen Räumlichkeiten ein angenehmes Flair zu verleihen.

Standort
Zürich

Fläche
178 m2

Anzahl Arbeitsplätze
12

Fertigstellung
2023

Dienstleistungen

  • Layoutplanung
  • Innenarchitektur
  • Möblierungskonzept
  • Bauleitung
  • Lieferung & Montage Mobiliar

berry hat deshalb ein Büro kreiert, das den Mitarbeitenden nicht nur komfortables Arbeiten an höhenverstellbaren Desks ermöglicht, sondern darüber hinaus auch ein ansprechendes Arbeitsumfeld bietet. Dabei wurde besonderer Wert auf eine ausgeklügelte Beleuchtung, eine fröhliche Farbgebung und offene Strukturen gelegt.

Da das IT-Team an seinem Sitz in Zürich vorwiegend am Schreibtisch arbeitet, hat berry bei der Planung der 178 m2 grossen Fläche den Fokus auf die Ergonomie der zwölf Arbeitsplätze gelegt. Auf alternative Arbeitsplatzsituationen wie etwa Begegnungszonen wurde verzichtet, nicht aber auf Meetingräume und Besprechungszonen.

Diese hat berry durch lichtdurchlässige, halbtransparente Strukturen vom Grossraumbüro getrennt, so dass Privatsphäre garantiert ist, ohne auf ein organisches Ganzes zu verzichten. Die Aufgaben reichten von der Layoutplanung und der Innenarchitektur über das Möblierungskonzept bis hin zur Lieferung und Montage des Mobiliars. Observe liess berry komplett freie Hand bei der Gestaltung der Räumlichkeiten und vertraute dem Team die gesamte Bauleitung an.

Entstanden ist ein klassisches und einladendes Office im Herzen der Limmatstadt, das Funktionalität und Ästhetik auf ideale Weise miteinander verbindet. berry ist es gelungen, eine angenehme und freundliche Arbeitsatmosphäre zu schaffen, die den Mitarbeitenden ihren täglichen Einsatz dankt und ihren Büroalltag bereichert.